Den Sommer feiern!


Am Samstag den 19. Juli feiern wir im Bezirk unser diesjähriges Sommerfest. Wie schon im letzten Jahr haben wir uns dabei eine Kombination aus Events einfallen lassen, die einerseits die Möglichkeit geben eine neue Seite des Bezirks kennen zu lernen und andererseits auch genug Zeit geben sich miteinander auszutauschen.

Zunächst wollen wir mit euch eine *StattFührung* durch unsere geliebte City West machen. Diese soll aber nicht einfach nur normal die Highlights der alten Metropole zeigen, sondern ein anderes Bild der Stadt vermitteln.
Titel: Konsum, Rausch und Abgründe der City West – Ein Blick hinter die Kulissen der inszenierten Metropole.

In einer von StattReisen Berlin organisierten Tour wollen wir uns damit beschäftigen, wie in der City West nicht nur flaniert, wer Geld in der Tasche hat, sondern wie die zwanghaft sauber gehaltenen Areale nicht völlig darüber hinweg täuschen können, dass es zum Abgrund der Gesellschaft nur ein kleiner Schritt ist. Das Spannungsfeld zwischen Wohlstand und Armut soll dabei im Vordergrund stehen. Wir werden uns dabei u.a. die Bahnhofsmission am Zoo anschauen, aber auch das KaDeWe erkunden.  Geht mit uns auf Entdeckungsreise und seht, wo gerade im Hinblick auf die AGH und BVV-Wahl, Berlin seine schönen, aber auch traurigen Seiten hat.

Die Kosten für Mitglieder und Interessenten der JuLis CWS werden durch den Bezirksverband vollständig übernommen. Je nach Nachfrage werden wir uns auch großzügig an den Kosten für andere JuLis beteiligen.

Den Abend wollen wir im Anschluss gemeinsam am 18 Uhr beim Grillen an der Spree, Goslarer Ufer, ausklingen lassen. Für einen Grundbestand an Grillgut und Getränken sorgt der Bezirksverband. Es wird jedoch gebeten, dass ihr alle noch etwas mitbringt, so dass wir eine reichhaltige Auswahl haben 😉

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *