Tanzend Grenzen überwinden: Für ein Europa in Vielfalt 


 

Tanzen hält gesund, macht Spaß und überwindet Grenzen. Unter diesem Motto veranstalteten wir gemeinsam mit unserer Spitzenkandidatin für die Europawahl, Alexandra Thein MdEP, eine professionelle Tanzstunde auf dem Breitscheidplatz, bei der jeder die Gelegenheit bekam ein bisschen was zu lernen, andere Leute zu treffen und Vorurteile zu überwinden. Wir setzten ein Zeichen gegen Fremdenhass und für mehr Toleranz und Gleichberechtigung. Der Tanzlehrer studierte mit uns einen Foxtrott ein, der Partnerwechsel beinhaltete und dadurch demonstrierte, dass wir unsere Grenzen hinter uns lassen und bereit sind mit allen Menschen, egal welcher Herkunft, welchen Geschlechts,welcher sexuellen Orientierung für ein vereintes Europa zu tanzen.

Neben JuLis und FDP’lern beteiligten sich auch verschiedene Passanten von Jung bis Alt und aus dem Ausland.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *