Mitgliederversammlung am 13. April 2010


Am Mittwochabend hat sich der neue Vorstand, sowie weitere Interessenten und Mitglieder der Julis CWS im ruhigen Sapore Di Vino in Spandau getroffen und die gemeinsame Arbeit im neuen Amtsjahr eingeleitet.
Neben organisatorischen Anliegen und den Ideen für eine verbandsübergreifende Anti-Scientology-Aktion wurden auch zwei Anträge in den Fokus genommen.
So befassten wir uns mit einem Satzungsänderungsantrag und einem zur Sperrung der kino.to Seite im Internet.
Beide führten spannende, interessante und auch recht impulsive Diskussionen mit sich. Beide Anträge wurden Verlauf der Sitzung abgelehnt.
Alles in allem ein gelungener Auftakt!

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *